Aktuelles von Karl Zimmermann

„Die Große Wendlinger Kurve ist eine notwendige und sinnvolle Ergänzung, um die Neubaustrecke Stuttgart-Ulm und ihre Anbindung an das Neckartal zukunftsfähig zu machen. Deshalb hat sich die CDU von Anfang an auf allen Ebenen für das Projekt stark gemacht. Ich begrüße es ausdrücklich, dass das Landeskabinett jetzt den Weg freigemacht hat, um diesen Meilenstein in der Landesverkehrspolitik zu realisieren. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger MdB, hat unter großem persönlichen Einsatz eine gute und tragfähige Lösung für die Finanzierung gefunden – ihm gilt mein besonderer Dank.

Die Große Wendlinger Kurve stärkt auch das Gesamtprojekt Stuttgart 21. Jetzt müssen alle gemeinsam daran arbeiten, Stuttgart 21 zu einem guten, schnellen und erfolgreichen Abschluss zu bringen“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Karl Zimmermann

« Alle Polizeireviere mit Körperkameras ausgestattet Besuch bei der DLRG Ortsgruppe Reichenbach/Fils »